Quadraflex- Agentur für digitale Medien

Quadraflex - Berlin - Wir vernetzen Köpfe, Ideen, Dinge und Daten!

Als Berliner Agentur für visuelle Kommunikation und digitale Medien geben wir Ihren Wünschen, Ihrer wissenschaftlichen Forschung oder Ihrem Unternehmensziel eine spannende und unverwechselbare Form. Mit aktuellen digitalen Techniken und kreativem Gestaltungswillen entwickeln wir für Sie individuelle Ausstellungsräume, Architekturvisualisierungen, Messeauftritte, maßgeschneiderte Apps oder innovative digitale Multimedia-Exponate, die Ihre Botschaften wirkungsvoll erfahrbar machen.

Im Dialog ermitteln wir mit unseren Kunden, welche Inhalte transportiert werden sollen, welche Präsentationsumgebung gewünscht ist, welche Zielgruppen zu erreichen sind und welcher Budget- und Zeitrahmen zur Verfügung steht. Anschließend entwickeln wir ein Konzept und setzen unsere Ideen in belastbare 3D-Visualisierungen um. So wird jede Inszenierung eines Raums, eines Produkts oder einer wissenschaftlichen Forschung schon in der Entwurfsphase enorm nachvollziehbar. Mit realitätsnahem 3D-Design schaffen wir  Sicherheiten schon in der Werksplanung. Die Architektur und Atmosphäre eines Raums oder Form, Farbe und Material eines neuen Produkts sind so im Vorfeld gezielt beeinflussbar und helfen Ziele und auch Kosten zu kontrollieren.

Wir visualisieren komplexe Themen anschaulich und nachvollziehbar!

Neben eher klassischen Formaten wie Produkt-Design, Architekturvisualisierung und Entwicklung und Erstellung von Multimedia-Exponaten für Museen und Erlebnisräume, eignet sich unser kreativer, interdisziplinärer Ansatz besonders für den digitalen Wissens- und Technologietransfer. Wir verdichten auch komplexe technische und wissenschaftliche Vorgänge und Verfahren zu neuen virtuellen Lern- und Erfahrungsumgebungen. Aktuelle Forschung  oder technische Visionen übersetzen wir  in individuell programmierte, interaktive Computerspiele oder in stark immersive Virtual-Reality-Anwendungen für Ihre konkreten Ziele.


Seit 10 Jahren begleiten wir mitten in Berlin aktiv die rasante Entwicklung der digitalen Medien. Ihre faszinierenden
Möglichkeiten zur emotionalen und partizipierenden Wissensvermittlung binden wir gern in Ihre Kommunikationspolitik ein: als Marketingmittel, in Ihre Wissenschaftskommunikation oder als Bereicherung Ihrer Inszenierung in Kunst- und Kulturprojekten. Persönlich, unkompliziert, flexibel und verbindlich begleiten wir unsere Kunden von der ersten Idee bis zum finalen unverwechselbaren Ergebnis.

 
 
 

Beispiel einer Rauminszenierung

Einen überraschenden Ausblick ins Weltall wollten wir allen Kunden, Besuchern und Mitarbeitern der TESAT-Spacecom durch den neuen Showroom gewähren. Wir durften die Dauerausstellung frei gestalten, um die außerirdische Produktpalette der Airbus-Tochter angemessen sichtbar zu machen. Riesige Glasquader-Vitrinen schweben scheinbar von Lichtbögen geführt durch den Raum. Sie präsentieren die Produktpalette dieses Weltmarktführers der Satellitenkommunikation. Die Illusion eines Deckenfensters dieser „Raumstation“ gibt den Blick auf die Datenübermittlung zweier Satelliten zur Erde frei. Die Lasercommunication-Terminals, sogar in erdfernen Umlaufbahnen gehören zur Kernkompetenz des Unternehmens. 

Unsere Leistungen: Raumanalyse, Entwicklung dreier unterschiedlicher Design-Konzepte, Feinkonzeption des ausgewählten 3D-Entwurfs, Vorkonstruktion, Begleitung der Werkplanung und designrelevante Betreuung der Bauphase bis zur Fertigstellung.

Ausstellungsdesign - Rauminszenierung

 

Die TESAT - SPACECOM auf der ILA Berlin Air Show

Vom Design zum fertigen Messestand auf der ILA in Berlin: Analyse, Entwicklung unterschiedlicher Raumkonzepte, 3D-Visualisierung - und Animation, detaillierte Feingestaltung des ausgewählten Designs, Konstruktion, beratende Begleitung der Werkplanung und Ausführung. TESAT -SPACECOM.

Messedesign:

3D Visualisierung /Virtual Reality

Unsere Leistungen in der Übersicht

Webdesign/ Content Management System/ Grafikdesign
Das World Wide Web ermöglicht, erleichtert und verändert vieles ... mehr
Multimedia/ Virtual Reality/ Programmierung/ Game Engineering
Individuelle Programmierung für spannende Exponate oder individuelle Software ... mehr
Fotografie/ Video/ Audio
Bilder und Musik sind Sprachen, die alle Grenzen aufheben können ... mehr
3D-Animation/ Messe- u. Ausstellungsdesign/ Artproduction
Ideen und Produkte dreidimensional darzustellen, inspiriert und überzeugt ... mehr

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns

Aktuelles

Tesat-Spacecom Messestand

Tesat-Spacecom Messestand ILA 2018

Tesat-Spacecom: Gestaltung des Messestandes auf der ILA-Berlin 2018 -  Innovation and Leadership in Aerospace. Vom fotorealistischen 3-D Entwurf, über Konstruktion, der grafischen Gestaltung bis hin zur Touch-Multimedia Anwendung.
Alles aus einer Hand.

Tradition Raiffeisen: Wirtschaft Neu Denken - Sonderausstellung des Landesmuseums Koblenz

3D Energie Spiel (Dual Touch)

Entwicklung eines Multimedia-Energieeffizienz-Spiel im Auftrag des Atelier Hähnel-Bökens (http://www.haehnel-boekens.de) für die Sonderausstellung Raiffeisen: Wirtschaft Neu Denken
Außerdem wurde ein "Konsum Rallye" Spiel entwickelt.

Quadraflex bein Blendernation Lombardsbrücke Hamburg 3D Visualisierung Virtual Reality

Quadraflex-Projekt bei Blendernation.com

Zum Jahresanfang freuen wir uns besonders darüber, dass nun zum zweiten Mal ein Visualisierungs-Projekt von uns bei Blendernation.com vorgestellt wurde. In diesem Artikel geht es um die 3D- Visualisierung und das daraus abgeleitete Virtual Reality Projekt der Lombardsbrücke in Hamburg.
  mehr...

Lombardsbrücke Hamburg 3D Visualisierung Virtual Reality

3D Visualisierung der Lombardsbrücke Hamburg

3D Visualisierung der Lombardsbrücke nach einer Restaurierung in Zusammenarbeit mit der Stadt Hamburg und dem Metallrestaurator Dempwolf. Außerdem wurde die Brücke und die Parkanlage für ein Virtual Reality System (HTC Vive) aufbereitet und präsentiert.   mehr...

Virtual Reality Tauchen im Riff in Berlin Prenzlauer Berg

Quadraflex Berlin goes Virtual Reality

Wir bieten Ihnen ab sofort die Möglichkeit, ein mobiles Virtual Reality System für Events, Konferenzen oder Messeauftritte zu mieten. Die Technologie der HTC VIVE-Virtual Reality-Brille ermöglicht ganz neue Erfahrungen im virtuellen Raum. Sie können sich in faszinierenden Simulationen bewegen und mit den zugehörigen VR-Controllern in der Hand sogar interagieren. Wir können 3D-Welten für Sie erschaffen, die Ihre Forschung, Produktideen oder Ausstellungspläne visualisieren und überzeugend erfahrbar machen.  mehr...

ILA 2016 Tesat-Spacecom Messestand

ILA 2016 Tesat-Spacecom Messestand

ILA 2016 Berlin Tesat-Spacecom: Individuelle Gestaltung des Messestandes vom fotorealistischen 3D-Entwurf über Konstruktion -und Messebau, grafische Gestaltung, Touch-Multimedia Anwendungen, Imagevideo und Projektmanagement bis zur finalen Umsetzung.   mehr...

3D Achäologie Game

3D Archäologie Game "Werburg" (Multitouch)

Entwicklung eines Multitouch 3D-Archäologie Game für das Kindermuseum "Werburg" in Spenge. Im Team lernen Kinder die wertvolle Arbeit von Archäölogen und Historikern intuitiv und spielerisch kennen. Technologiebasis unserer Umsetzung bildet die Game-Engine Unity. Grundidee, Konzept und Struktur lieferte das Atelier Hähnel-Bökens. mehr...

Aquaponik Modell Deutsches Museum

Aquaponik Modell - Willkommen im Anthropozän

Erstellung eines Multimedia-Modells zur Veranschaulichung der Aquaponik. Das Modell war Teil der großen Ausstellung "Willkommen im Anthropozän. Unsere Verantwortung für die Zukunft der Erde" im Deutschen Museum in München. Wegen ihres großen Erfolgs wurde die Ausstellung zweimal  bis zum 30. September 2016 verlängert.    mehr...

Einweihung TESAT SPACECOM Showroom

Eröffnung des TESAT-SPACECOM Showrooms

Damit es keinen Zweifel an der vorwiegend überirdischen Unternehmensmission gibt, sollte eine Dauerausstellung im Firmenfoyer diese Leistungen angemessen präsentieren. Quadraflex Berlin durfte sie umsetzen. Am 1. September 2015 wurde die Eröffnung im Beisein von Staatssekretärin Brigitte Zypries und Staatssekretär Christian Lange und allen Tesat-Mitarbeiter*innen feierlich begangen. mehr...