Multimedia-Station "NIGHTWATCH"

 

Multimedia-Station "NIGHTWATCH" für den Forschungsverbund "Verlust der Nacht".
Höhenverstellbare "Periskope" mit integrierten Monitoren und Lautsprechern. Globus wurde mit Papier beklebt  und in Wasserstrahl-geschnittene Aluminiumringe eingebaut. Periskope sind ebenfalls aus Aluminium gefertigt. Das Exponat ruht auf ausschraubbaren Füßen und Rollen.
Multimediale Inhalte werden durch ein gestenfähiges Touchpad bedient. Programmierung eines eigenen Editors um Inhalte per Drag´n Drop einzupflegen, ähnlich einem Content Management System.

 

Beteiligte Institute und Einrichtungen
Astrophysikalisches Institut Potsdam
www.aip.de
Leibniz-Institut für Regionalentwicklung
und Strukturplanung e. V., Erkner
www.irs-net.de
Deutsches Primatenzentrum –
Leibniz-Institut für Primatenforschung, Göttingen
www.dpz.eu
Leibniz-Institut
für Zoo- und Wildtierforschung, Berlin
www.izw-berlin.de
Leibniz-Institut für Arbeitsforschung
an der TU Dortmund
www.ifado.de
TU Berlin - Institut für Stadt- und Regionalplanung
www.isr.tu-berlin.de
Leibniz-Institut für Gewässerökologie
und Binnenfischerei, Berlin
www.igb-berlin.de
TU Berlin – Institut für Energie- und
Automatisierungstechnik - Fachgebiet Lichttechnik
www.li.tu-berlin.de/
Leibniz-Institut für Plasmaforschung
und Technologie, Greifswald
www.inp-greifswald.de
FU Berlin - Institut für Weltraumwissenschaften
www.fu-berlin.de/iss

http://www.verlustdernacht.de/

>zurück